SCHAMLOSES DATING
KOMM

Plötzlich keine Nachricht mehr... Was nun?

Lena Borovaya

Ihr hatte ein Match und dann ein nettes Gespräch und ward auf einem Date. Ihr hattet eine zauberhafte Zeit, habt vielleicht sogar die Nacht miteinander verbracht und seid am nächsten Morgen auseinander gegangen - und das war's. Stille. Du wartest am Telefon und erwartest eine Nachricht, eine DM, ein Like auf Instagram, irgendetwas - aber es kommt einfach nicht. Was machst du jetzt? Wie verhält man sich? Was sollte man vermeiden? Wir haben versucht, für euch darüber nachzudenken. Hier sind einige mögliche Dinge, die du tun kannst - wende an, was sich richtig anfühlt.

Was gibt es zu verlieren?

Das ist unser Lieblingsansatz: proaktiv sein. Du musst nicht auf der Couch neben dem Telefon sitzen und darauf warten, dass etwas passiert. Schreib einfach eine SMS und warte auf eine Antwort. Wenn nichts passiert, lies unseren Artikel über Ghosting! Es ist in Ordnung - Verabredungen sind manchmal einfach nur Training für dein Ablehnungstrauma. Es geht wirklich nicht um dich, sondern um den anderen! Scheue dich also nicht, einen Schritt zu machen. Wenn nichts kommt, kannst du aufhören zu warten und stattdessen deinen Pure-Feed öffnen und nach jemandem suchen, mit dem du Spaß haben kannst.

Hab Geduld

Das ist weniger ein Ratschlag, sondern eher eine Taktik, die manchmal funktioniert. Die Erfolgswahrscheinlichkeit liegt hier bei eins zu einer Milliarde - oder sollten wir sagen 50/50? In der Tat leben wir in einer Gesellschaft voller Stereotypen, so dass tagelanges Herumsitzen, Warten und Hoffen in den meisten Fällen tatsächlich zu deinen Gunsten ausfallen kann. Aber willst du dich wirklich mit jemandem treffen, der nach dem Prinzip von Liebesfilmen der frühen 2000er Jahre lebt? Unser Rat ist einfach: Wenn nichts dabei herauskommt, tauch wieder in die Pure Welt ein!

Pure lässt dich nie warten

Denn wenn man Ehrlichkeit fördert, ist die Kommunikation so einfach wie nie. Und wenn eure Wünsche übereinstimmen - habt ihr Glück!

Die Wissenschaft ist dein Freund

Die Anthropologin und Beziehungsforscherin Helen Fisher spricht von der Theorie der 9 Chats - genau diese Zahl sollte dein Ausgangspunkt bei Dating-Apps sein. Nach einiger Zeit bleiben dann nur noch 3 Chats übrig - das sind dann die Leute, die man etwas besser kennenlernt. Und dann triffst du dich mit einem von ihnen. Wenn es nicht klappt, geht es weiter mit den nächsten 9 Chats!

Weitermachen- sofort!

Und warum nicht? Ihr habt euch nicht gegenseitig eure unsterbliche Liebe gestanden, richtig? Sobald du Unbehagen verspürst oder gemischte Signale empfängst, solltest du es einfach vergessen. Verabredungen sollten Spaß machen, nicht quälend sein. Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit, die Liebe des Lebens zu treffen, groß! Aber der gesündere Weg ist es, dein Herz offen zu halten und die Dinge nicht persönlich zu nehmen. Auf Pure legen wir Wert darauf, dass ihr Spaß habt. Nicht in Mitleid schwelgen! Also, zieh los und erlebe dein wohlverdientes Abenteuer.
 

Ablenkung! 

Mach eine Pause. Meditiere, mach einen Spaziergang in der Nachbarschaft, triff dich mit Freunden. Tu etwas, das dich vergessen lässt, dass du überhaupt auf jemanden wartest. Auch das funktioniert gut. Denk daran, dass Verabredungen zwar für viele wichtig sind, dass sich die Welt aber nicht nur um Romantik dreht - es gibt Museen, Bücher, einen blauen Himmel über unseren Köpfen, gutes Essen, Wissen und unsere kostbare innere Welt. Versuche, dich in etwas zu vertiefen, das dir wirklich Freude bereitet. .

Aufräumen

Körperliche Arbeit ist befreiend. Tatsächlich hat das Gefühl, mit den Händen zu arbeiten, etwas Ursprüngliches. Reinige die Böden, wische die Spiegel und Fenster - der Frühling kommt. Sortiere deinen Kleiderschrank aus, ordne Regale. Beschäftige dich mit dir selbst. So lenkst du dich nicht nur ab, sondern tust auch noch etwas Produktives. Es gibt noch eine andere Möglichkeit (wenn die Motivation fehlt): Schau dir einfach die Videos von Marie Kondo an und lassen dich inspirieren. Davon gibt es eine ganze Menge: eine großartige Ablenkung von der Realität!

Hände bei dir behalten

Ja, wir meinen Selbstbefriedigung! Was ist das Gute daran? Stress abbauen, einen Serotoninschub bekommen, sich ermächtigt fühlen. Was gibt es daran nicht zu mögen? Übrigens haben wir kürzlich einen ganzen Artikel darüber geschrieben - lies ihn.

Etwas Fitness

Auch hier gibt es nichts Neues. Rolle die Yogamatte aus oder bringe dich auf dem Laufband in Schwung. Eine gute Playlist im Kopfhörer - und schon hast du den Namen vergessen. Eine bewährte Methode. Und wieder einmal, dein Körper wird es dir danken! Wir haben übrigens auch eine Lauf-Playlist für euch. 

PURE AUF DEN ERSTEN BLICK

Flirten und Sexting - das ist es, was wir mögen! Wenn du es etwas persönlicher willst, versuch es mit Videochats - eine großartige Möglichkeit, eure Chemie auf Pure zu testen.

Die eine Sache, die du hieraus lernen solltest, ist, dass Verabredungen Spaß machen sollten. Menschen ghosten Menschen verhalten sich seltsam, Menschen neigen dazu, die Emotionen und Gefühle anderer zu ignorieren. Im Interesse deiner eigenen geistigen Gesundheit ist es also wichtig, dass du genug Vertrauen in dich selbst hast, um nicht aufzugeben. Nimm dir die Dinge nicht zu Herzen! Geh einfach auf Pure, schreib eine witzige Anzeige, sprich mit Leuten - und wenn etwas schief geht, kannst du es immer mit jemandem versuchen, der noch besser ist.

Kopiert
TEILEN:
Erhalte jeden Monat spannende Artikel von uns

Mit der Anmeldung erklärst du dich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien einverstanden.